Haus für Kinder Schimmelweg – Der Pferdekindergarten

Unser FRÖBEL-Haus für Kinder Schimmelweg liegt in unmittelbarer Nähe der Trabrennbahn Daglfing. Mit täglichem Ausblick auf die Trabrennbahn und anliegende Pferdekoppeln entstand bei uns die Idee, den Kindern die Pferde nicht nur zu zeigen, sondern sie tatsächlich in direkten Kontakt zu bringen. Bereits 2014 besuchte uns eine Nachbarin mit ihrem Pferd zum Sankt Martinsfest hier im Kindergarten. Die große Begeisterung, die der Besuch bei den Kindern auslöste, bestärkte uns in der Idee, die Nachbarschaft zu den Pferden aktiv für die pädagogische Arbeit zu nutzen.

Einer der Nachbarn war einer Kooperation gegenüber aufgeschlossen und so begann unser Projekt 2015. In regelmäßigen Abständen besuchen wir den Hof, die Kinder helfen bei einfachen Tätigkeiten im Stall, erleben die Tiere ganz nah und dürfen sogar hin und wieder eine Runde um die Trabrennbahn auf dem Pferd absolvieren. Der Umgang mit Pferden hat für die Kinder positive physische, mentale, psychologische und soziale Wirkungen. Somit verbinden wir unseren Schwerpunkt „Bewegung und Entspannung“ durch das Pferdeprojekt mit unserem Umfeld.

Einen Eindruck von unserem Pferdekindergarten erhalten Sie auch in unserem Film:

Dieses besondere Projekt finanzieren wir über Fördermitgliedschaften der Eltern unseres Kindergartens. Das Projekt steht allen Kindern unserer Einrichtung zur Verfügung.

Möchten auch Sie das Projekt unterstützen? Werden Sie Fördermitglied, sprechen Sie uns direkt an. Weitere Informationen unter Fördermitgliedschaft.

Die Kinder und das gesamte Team der FRÖBEL-Einrichtung Schimmelweg bedanken sich für Ihr tolles Engagement!