Bewegungserziehung

Unser Schwerpunkt ist Bewegung und Entspannung. siehe auch Einrichtungskonzept 3.1.

Kindertagesstätten können das Bewegungsverhalten der Kinder entscheidend beeinflußen.

Grundeinstellungen zum eigenen Körper und Lebensgewohnheiten können so nachhaltig manifestiert werden. Durch Bewegung und die ausgleichende Entspannung können der eigene Körper und Körperfunktionen wahrgenommen werden. Ein wichtiger Bestandteil zur Suchtprävention.

Wir wollen in unserem geräumigen Haus und Garten den Kindern im pädagogischen Alltag ausreichend Gelegenheit geben, ihre motorischen Fähigkeiten selbsttätig zu erproben und zu vertiefen. Im Snoozleraum und nach Turnübungen im Bewegungsraum, werden die ebenso wichtigen Entspannungseinheiten erlebt.